Home

Itineraries
Agriculture
American Indian
Best of the West
Fishing the Rockies
Golfing the Rockies
Hot Springs
Lewis & Clark
Movie Locations
Museums
National Parks
Natural History
Nez Perce Trail
Oregon Trail
Paleontology
Regional Attractions
Trains & Tracks
Western Heritage
Whitewater

Plan Your Trip

Regional News

Publications

About RMI

Itinerary: Agriculture

Die Landwirtschaft ist unverändert einer der Hauptwirtschaftsfaktoren der Region, und eine zunehmende Zahl von Reisen wird für Besucher in diesem Bereich angeboten. 

South Dakota: Bison, Rinder-, Schaf-, Schweinezucht, Weizen, Getreide, Mais und Sonnenblumen
Montana: Schaf-, Rinder-, Bison-, Forellen-, Ziegen-, Llama-, Straußenzucht, Weizen und Kaschmirwolle 
Wyoming: Schaf-, Rinder-, Bison-, Schweinezucht, Weizen, Zuckerrüben und Gerste
Idaho: Forellen-, Schaf-, Rinderzucht, Hopfen, Kartoffeln, Weizen, Gras-Saatgut, Canola, Äpfel, Zwiebeln, Beeren und Waldwirtschaft

Reisen knnen für Gruppen mit speziellen Interessen zusammengestellt werden, wobei dei Landwirtschaft der Region ein erstrangiges Interessengebiet darstellt. Von den riesigen Weizen-, Getreide- und Maisfeldern South Dakotas bis zu den offenen Großweiden in Wyoming und Montana spezialisieren sich die Bauern und Rancher auf traditionelle sowie hochtechnologisierte Produkte. Vom natürlichen Rind- und Bisonfleisch  über Saatgut und Getreide bis hin zu Landwirtschaftsmuseen und Messen bietet die Region einen ausgezeichneten Querschnitt durch die amerikanische Landwirtschaft. Besichtigungen sind möglich auf Forellenzuchtfarmen, Llamafarmen, Nerzfarmen, oder in landwirtschaftlichen Produktionsbetrieben, in denen neue einzigartige wertgesteigerte Nahrungsmittel hergestellt werden.

Ihre Landwirtschaftsreise kann aus Besuchen auf Höfen, in Düngerfabriken, bei Getreide- speichern, auf Landwirtschaftsauktionen, oder bei diversen Verarbeitungsbetrieben und Mühlen bestehen. Ferner sind Besuche bei Landwirtschaftsmessen in der Region möglich, wo die neuesten landwirtschaftlichen Maschinen und Methoden zur Schau gestellt werden, wie z.B. Sähmaschinen, die Aussaat auf ungepflügtem Feld erlauben, Preßluftsähmaschinen und satellitenüberwachter Feldanbau.

Setzen Sie sich zur Planung einer derartigen Reise mit den Tourismusabteilungen in Ver- bindung, die eingangs in dieser Broschüre aufgeführt sind, oder den jeweiligen staatlichen Landwirtschaftsministerien. Interessierte Institutionen und Ranches werden Ihnen gerne eine Führung vermitteln, bzw. ermöglichen.


 

 

Ride Idaho

Missouri River Expeditions

French Italian Deutsch Gerlish